Mike Hartmann 2016

Am 19.November 2016 veranstaltete der MC Uelzen ein Endurocross für Amateure und Profis.


Bei Temperturen unter 0 Grad wurde der Zeitplan verkürzt und es wurden 3 x 8 Minuten plus 1 Runde gefahren. Mike Hartmann wurde mit den Ergebnissen 4-3-3 Gesamtvierter.


Am 31.07.2016 fand das Finale des Enduro X Cup im Enduropark Augsburg statt.
In der Qualifikation konnte Mike Hartmann die Bestzeit fahren. Leider sind die Starts zu den Finaldurchgängen missglückt und Mike musste sich zweimal durch den Ungarn Kornel Nemeth geschlagen geben. Erst das dritte und letzte Finale konnte er dann für sich entscheiden.
Am Ende wurde Mike Hartmann Enduro X Cup Champion 2016.

   


Die Wertungstage drei und vier des EnduroX Cup fanden am 2./3. Juli 2016 in Bräunlingen statt.
Mike Hartmann konnte erneuert wie in Künzelsau beide Tage für sich entscheiden und die Meisterschaftsführung weiter ausbauen.

   


Beim EnduroX Cup in Künzelsau am 04./ 05. Juni 2016 konnte Mike Hartmann beide Wertungstage gewinnen.

 


Am 12. März 2016 fand der nächste Super Enduro Lauf in Prag statt. Mike Hartmann konnte das Zeittraining sowie beide Läufe gewinnen.

 


Am 2.1.2016 fand die zweite Runde des FIM SUPERENDURO WORLD CHAMPIONSHIP in Riesa (Sachsen) statt. Wie schon in Lodz dominierte Hartmann beide Rennen und steht nun an Platz 1 der Gesamtwertung NATIONAL.

 


Mike Hartmann geht als erster europäischer SuperEnduro-Cup-Sieger beim FIM SUPERENDURO WORLD CHAMPIONSHIP im polnischen Lodz (5.12.2015) in die Geschichte ein.

Weblinks

     

Weitere Infos

Uwe Theilacker
Am Jagdschlößle 40
89520 Heidenheim
+49 7321/62978
+49 172/7671665
theilackeruwe@gmx.de

 

Datenschutzerklärung
Impressum

Copyright © 2019 Uwe Theilacker. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.